Vorbemerkungen

 

Diese Internetpräsentation wurde von einer Projektgruppe in fünfjähriger ehrenamtlicher Teamarbeit für die Stadt Delmenhorst und ihre Bürger erstellt.

Die hier präsentierte elektronische Dokumentation enthält umfangreiche Informationen zur örtlichen Garnisonsgeschichte. Sie bietet der Kommune damit Gelegenheit, sich nach innen und außen gleichermaßen als Garnisonsstadt darzustellen und ihrer traditionellen Verbundenheit mit den seit dem Jahre 1956 am Standort beheimateten Verbänden und Einheiten der Bundeswehr Ausdruck zu verleihen.

Zum Beginn der Projektarbeit hatten der amtierende Oberbürgermeister Patrick de La Lanne und eine große Mehrzahl der Mitglieder des Delmenhorster Stadtrates ihr besonderes Interesse an dieser Dokumentation wechselnder militärischer Präsenzen in der Stadt und damit einhergehender Ergänzung bisheriger Chroniken bekundet. (s.a. Grußwort des ehemaligen Oberbürgermeisters)

Die Internetpräsentation der Garnisonsgeschichte der Stadt Delmenhorst enthält sowohl eine Zusammenführung vielfältiger Informationen zum Garnisonsgeschehen nach der Zeitfolge der Ereignisse (Chronik), als auch zusammenhängende Berichte über die Geschichte der in der Garnison stationierten Truppenteile, militärischen Dienststellen, der von ihnen genutzten militärischen Anlagen und Einrichtungen sowie einer Ortsdienststelle der Bundeswehrverwaltung.

Darüber hinaus wird über die Geschichte der in Delmenhorst gebildeten bundeswehrnahen Vereine und Organisationen berichtet, sowie über weitere standortbezogene Belange.

Es ist das Anliegen der Projektgruppe, Zeitgeschichte und Zeitgeschehen der Garnisonsstadt Delmenhorst lebendig zu halten.

Die Chronik wurde sorgfältig und nach aktuellem Kenntnisstand der Autoren erstellt. Aus der Teamarbeit enthält sie Informationen bis zum 60-jährigen Jubiläum der  Garnisonsstadt Delmenhorst als Bundeswehrstandort im Jahre 2016 .


Auf elektronischer Basis bleibt diese Dokumentation offen für Ergänzungen und Aktualisierungen. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Beiträge kann keine Gewähr übernommen werden. Ein Anspruch, geschichtswissenschaftlichen Maßstäben zu genügen, wird nicht erhoben.

Die weitere Entwicklung bei den in Delmenhorst stationierten Truppenteilen und Dienststellen der Bundeswehr lässt sich unter den Internet-Informationen der Streitkräftebasis einsehen: www.logbtl161.streitkraeftebasis.de

Zum Anlass der Feierlichkeit 60 Jahre Garnison und Bundeswehr in Delmenhorst ist die Garnisonsgeschichte der Stadt Delmenhorst übergeben worden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.